//ZEITMASSE
Ensemble Montaigne

Samstag 18. November 2017 | 20 Uhr | Lokremise ST. GALLEN
Sonntag 19. November 2017 | 20 Uhr | Chollerhalle ZUG
Freitag 24. November 2017 | 20 Uhr | Neubad LUZERN

Harrison Birtwistle (*1934) 9 Settings of Celan (1989-96)
Karlheinz Stockhausen (1928-2007) Zeitmasse für fünf Holzbläser
Gérard Grisey (1946-1998) Périodes (1974)

1711_ZEITMASSE_flyer_vor_orStockhausens Bläserquintett «Zeitmasse» aus den frühen 1950er Jahren ist eine Komposition, die in ihrer Radikalität im Umgang mit Zeit bis heute unübertroffen ist. Statt einem gemeinsamen Puls, der für das ganze Ensemble verbindlich ist, artikuliert sie mehrere Schichten von verschiedenen Zeitempfindungen. Solche «Vieldimensionalität» ist in der alltäglichen Erfahrung keine Ausnahme, sondern die Regel, und «Vieldimensionalität» ist auch, wonach Grisey sucht, wenn er den in jedem Einzelton verborgenen Kosmos klingend erforscht. Diese beiden musikalischen Meilensteine werden eingerahmt von Birtwistles Vertonungen von Celan-Texten: fein gezeichnete Lieder in durchweg dunkler Grundfarbe, die den Komponisten über Jahrzehnte beschäftigt haben und in denen er zu einer einzigartigen Verdichtung der musikalischen Aussage vorgestossen ist.

weitere Informationen unter www.ignm-zentralschweiz.ch

 

 

//21st CENTURY SYMPHONY ORCHESTRA
Harry Potter and the Chamber of Secrets

Freitag 1. Dezember 2017 | 19.30 Uhr | KKL LUZERN
Samstag 2. Dezember 2017 | 19.30 Uhr | KKL LUZERN
Sonntag 3. Dezember 2017 | 17 Uhr | KKL LUZERN
Freitag 29. Dezember 2017 | 19.30 Uhr | KKL LUZERN
Sonntag 31. Dezember 2017 | 20.30 Uhr | KKL LUZERN
Dienstag 2. Januar 2018 | 17 Uhr | KKL LUZERN

23_HP2_1Diesen Dezember folgt mit «Harry Potter and the Chamber of Secrets™» der zweite Teil der erfolgreichen «Harry Potter™»-Filmreihe als Live-Aufführung im Konzertsaal des KKL Luzern.

Harry Potter und die Mitglieder der Hogwarts-Häuser Gryffindor, Slytherin, Hufflepuff und Ravenclaw finden sich zum zweiten Schuljahr an der Schule für Hexerei und Zauberei ein. Zusammen mit seinen Freunden Hermine und Ron kommt Harry dem Geheimnis der Kammer des Schreckens auf die Spur. Sie begegnen Elfen und einer Riesenschlange, und entdecken ein geheimnisvolles Tagebuch. Die ikonische Filmmusik von John Williams spielt dabei erneut auf breiter Klaviatur – magisch, witzig, unheimlich und romantisch.

Begeben Sie sich mit Harry Potter, seinen Freunden und dem 21st Century Symphony Orchestra auf das nächste rasante Abenteuer und entdecken sie die schauerlichen Geheimnisse der Kammer des Schreckens!

Film in Englisch, mit deutschen Untertiteln
Weitere Informationen findest du hier
Tickets bestellst du hier

 

//21st CENTURY SYMPHONY ORCHESTRA
Fantasia

Samstag 9. Dezember 2017 | 19.30 Uhr | KKL LUZERN

24_Fantasia_2017Der zauberhafte Disney-Klassiker auf Grossleinwand mit der Originalmusik u.a. von Beethoven, Tschaikowsky, Gershwin und Strawinsky live gespielt.

Weiter Informationen findest du hier
Tickets bestellst du hier

 

//21st CENTURY SYMPHONY ORCHESTRA & CHORUS
Christmas Concert

Freitag 15. Dezember 2017 | 19.30 Uhr | KKL LUZERN

21st Century Symphony Orchestra | 21st Century Chorus
Boys Choir Lucerne
Jessica Cottis, Dirigentin
Röbi Koller, Erzähler

 

Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 op. 68 (Auszüge)
Piotr I. Tchaikovsky Nusscknacker-Suite Nr. 1 op. 71a
Edward Elgar «Pomp and Circumstance» op. 39
Igor Stravinsky Suite aus «Der Feuervogel»

Paul Dukas «Der Zauberlehrling»
Alan Silvestri Suite aus «Polar Express»
Philipp Rombi „I’m Dreaming of Home” aus «Merry Christmas»
John Williams Suite aus «Home Alone»

Lassen Sie sich und Ihre ganze Familie in vorweihnächtliche Stimmung versetzen!
Im ersten Programmteil werden Sie musikalisch in die Welt der Fabeln und Märchen entführt, u.a. mit Suiten aus Tschaikowskys «Nussknacker», Stravinskys «Feuervogel» und Elgars Märschen aus «Pomp and Circumstance». Die Zeit der langen Nächte, des Schneetreibens, der Lichter und der Geschenke ist magisch von Sagen und Geschichten umhaucht. Einige davon inspirierten auch die Traumfabrik Hollywood zu fantastischen und endlos einfallsreichen Filmabenteuern. Genau so vielseitig präsentiert sich auch das filmmusikalische Gewand, etwa in Filmen wie dem märchenhaften «Polar Express», dem komödiantischen «Home Alone» oder dem berührenden «Merry Christmas».

Weitere Informationen findest du hier
Tickets bestellst du hier